Theatersommer Netzeband

Netzeband – ein 200-Seelen-Dorf in der Ostprignitz, nahezu im Niemandsland, aber nahe der Autobahn, die Berlin mit Hamburg und der Ostsee verbindet. Jeden Sommer „pilgern“ einige tausend Menschen in den Ort, um Theaterspiel auf einzigartige Weise zu erleben. Denn hier treffen schrille Kostüme und übergroße Masken in spektakulären Inszenierungen aufeinander. Ob Traditionsstück, Kinder- und Familienstück oder Synchrontheater – zwischen Juni und August können Sie im weitläufigen Gutspark ein einmaliges Theaterfestival erleben.

Festivalprogramm 2023

Unter dem Milchwald Figuren

Traditionsstück – ab 23. Juni 2023
UNTER DEM MILCHWALD

Das Traditionsstück eröffnet jedes Jahr den Theatersommer! Es entführt das Publikum ins Fischerdörfchen Llareggub an der walisischen Küste. Hier erwarten es ein ehemaliger Kapitän, eine Schneiderin, eine Tuchhändlerin und weitere Bewohner. Sie alle lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben…


Motiv Baba Jaga

Familienstück – ab 8. Juli 2023
BABA JAGA

Sie wohnt in einer Hütte auf Hühnerbeinen mitten im Wald: Baba Jaga, die Waldfrau und Hexe. Sie liebt die Stille der Natur – und Menschen? Naja, die kann sie nicht gut leiden. Auch nicht, wenn sie so freundlich sind wie die bezaubernde Nastja und schon gar nicht, wenn sie so eingebildet sind, wie der schöne Iwan…

Ein Märchenspektakel für die ganze Familie! (Wiederaufnahme von 2022)


MOMO-Platzhalter

Synchrontheater – ab 4. August 2023
MOMO

Eine Geschichte vom Zuhören und von Empathie, von Schildkröten, grauen Mädchen und einem kleinen Mädchen.
Oder – wie der Untertitel des Buches lautet: Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte.

Freuen Sie sich auf einen Klassiker der (Jugend-) Literatur.

Das Synchrontheater

Seit 1996 begeistert der Theatersommer im Gutspark unterhalb der Temnitzkirche mit Aufführungen auf drei verschiedenen Open-Air-Bühnen. Seit 2006 stehen Inszenierungen in der nur in Netzeband zu erlebenden Ästhetik des Synchrontheaters auf dem Programm. Aber was ist das eigentlich? Und wer kam auf die Idee?

Das Ensemble

In Netzeband treffen Generationen aufeinander! Laiendarsteller*innen arbeiten mit Profis. Was Sie vereint? Die Liebe zum Theater.

Chronik

Werfen Sie mit uns einen Blick zurück auf die Inszenierungen der vergangenen Jahre!

Tickets & Anfahrt

Reservieren Sie sich schon jetzt Ihr Ticket für den nächsten Theatersommer!