Spielplan 2022

Frühjahr

Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Tickets für die Veranstaltungen im Frühjahr bei unserem Ticketservice –
der Tourist-Information Rheinsberg.

info@tourist-information-rheinsberg.de
Tel. 033931 – 34 94 0

Für die Veranstaltungen in der Temnitzkirche gilt die 2 G Plus Regelung.

  • Zutritt zu den Veranstaltungen haben nur geimpfte oder genesene Personen + tagesaktueller Test.
  • Entweder wird ein tagesaktueller Test vorgelegt oder es besteht die Möglichkeit, sich bei uns vor Ort zu testen (Test gibt es kostenfrei). 
  • Impfpass bzw. Genesenenbescheinigung bitte vorlegen
  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr brauchen keinen Test. Zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr muss ein tagesaktueller Test vorliegen. 
  • Zudem gilt bis zum Platz und in der Pause Maskenpflicht.
  • In der Temnitzkirche ist die Platzanzahl reduziert. Die Plätze sind im Schachbrettmuster angeordnet.

Bitte beachten Sie außerdem die aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Brandenburg.

Für die Aufführungen des Theatersommers können Sie Tickets auch bereits
online kaufen.

Freitag, 28. Januar 2022

19.30 Uhr

FRAU SCHNEIDER, HERR KLEIN, HERR MACHOWIAK, HERR MATTHUS, HERR POIKE UND HERR SCHAARSCHMIDT SUCHEN (IMMER NOCH) EINEN KURZEN TITEL FÜR EINEN HEITEREN THEATERABEND

Sechs Schauspieler begeben sich auf eine skurril-chaotische Suche und nehmen das heitere Theater ernst, indem sie es nicht so ganz ernst nehmen. Wir folgen dem Wunsch unseres Publikums und gewähren nach dem großen Erfolg im vergangenen Herbst noch einmal diesen heiteren Einblick in das Theater um das Theater mittels Texten von Max Reinhardt, Fritz Grünbaum und Otto Wallburg.
Es wirken mit, die im Titel genannten Damen und Herren.
Szenische Einrichtung: Hans Machowiak

TEMNITZKIRCHE

VKK 18 € | erm. 15 €
AK 20 € | erm. 17 €

Tickets: 033931 – 34 94 0
online

Samstag, 26. Februar 2022

17.00 Uhr

JÜDISCHE MUSIK
Konzert

Jüdischen Komponisten – Gustav Mahler, Marion Bauer, Ernest Bloch, Erwin Schulhoff, Viktor Ullman, Hans Gal, Erich Wolfgang Korngold, Kurt Weill – ist dieser Abend gewidmet. In den ausgewählten Musikstücken spiegeln sich die jeweiligen Lebensumstände ihrer Schöpfer. Traditionelle jüdische Musik trifft auf Klassik und Moderne.
Sabina Matthus-Bebie (Klarinette/Bassklarinette/ Altsaxophon), Yuki Inagawa (Klavier), Cornelius Lewenberg (Bariton), Hans Machowiak (Rezitation).

TEMNITZKIRCHE

VVK 20 € erm. 15 € | AK 22 € erm. 17 €

Samstag, 5. März 2022

19.30 Uhr

VORHANG AUF: GERD E. SCHÄFER
Lesung

Maxe Baumann war seine Paraderolle, der Wunschbriefkasten seine Parademoderation im Fernsehen der DDR. Gerd E. Schäfer, der 2001 verstarb, bleibt vielen unvergessen. Sein Sohn Alexander G. Schäfer, Schauspieler, Kabarettist und Theaterautor, schrieb das heitere Erinnerungsbuch „Vorhang auf: Gerd E. Schäfer!“, aus dem er lesen wird.

TEMNITZKIRCHE

VVK 14 € erm. 11 € | AK 16 € erm. 13 €

Sonntag, 13. März 2022

15.00 Uhr

DER FEINE ARTHUR
Handpuppenspiel

Rattino, Rattina und Rattinus fühlen sich pudelwohl in ihrem Reich, einer verlassen Baustelle. Nur mittwochs schnüffelt Roberta hier ein wenig rum. Aber eines Tages taucht ein entfernter Verwandter auf …
Handpuppenspiel für Kinder ab 4 Jahren nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Claude Boujon.

Gastspiel des Theaters Krambambuli; Puppen/Spiel: Franziska Kriebisch

TEMNITZKIRCHE

VVK 7 € erm. 5 € | AK 8 € erm. 6 €

Samstag, 26. März 2022

19.30 Uhr

FÄNDE ICH DICH; SO WOLLTE ICH DICH KÜSSEN
Performance mit Musik

Die Liebe – eines der schönsten und tiefsten Gefühle, das Menschen zu empfinden in der Lage sind. Cornelia Jahr und Hans Machowiak betrachten sie in all ihren literarischen Facetten – begonnen beim biblischen „Hohelied der Liebe“, über Texte von Heinrich Heine und Ludwig Fulda, bis hin zu aktuellen Prosa- und Poetrytexten. Musikalische Begleitung: Lisa Mellin (Flöte)

TEMNITZKIRCHE
VVK 18 € erm. 15 € | AK 20 € erm. 17 €

Samstag, 2. April 2022

19.30 Uhr

DAS FENSTER ZUM HOF
Schauspiel

Lisa Carol Fremont ist Modedesignerin. Seit einem Fahrradunfall trägt sie einen Gips und kann daher vorübergehend ihre Wohnung nicht verlassen. Ihr Fenster zum Hof wird nun ihr Fenster zur Welt. Sie beginnt, ihre Nachbarn zu beobachten und entdeckt dabei… einen Mord?!

Schauspielerin Sylvia Barth mit einem packenden Solo-Abend nach dem gleichnamigen Film von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1954.

TEMNITZKIRCHE

VVK 18 € erm. 15 € | AK 20 € erm. 17 €

Sonntag, 10. April 2022

15.00 Uhr

OSTERBASTELN FÜR KINDER

Ob freche Hasen, das klassische Nest, bunt verzierte Eier oder ganz ausgefallene Sachen. Osterzeit ist Bastelzeit. Unter fachkundiger Anleitung werden coole Osterdekorationen oder kleine Ostergeschenke gebastelt.

TEMNITZKIRCHE

Unkostenbeitrag für Material: 4 € Außerdem im Angebot:  Limo für die Kleinen, Kaffee für die Großen und Kuchen für alle.

Samstag, 16. April 2022

17.00 Uhr

OSTERKONZERT

Die „Goldberg-Variationen“ von Johann Sebastian Bach gelten als Höhepunkt barocker Variationskunst, die „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski hingegen als Musterbeispiel für Programmmusik. Mussorgski beschreibt in seiner Komposition Gemälde und Zeichnungenvon Viktor Hartmann. So treffen im Konzert zwei unterschiedliche Musikstile spannungsreich aufeinander – interpretiert vom Duo „Im Goldrausch“ – Sabina Matthus-Bebie (Klarinette) und Felix Kroll (Akkordeon).

TEMNITZKIRCHE

VVK 20 € erm. 15 € | AK 22 € erm. 17 €

Sonntag, 24. April 2022

15.00 Uhr

DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER
Familienkino

Jonathan macht sich und seinem Vater das Leben schwer: Er ist nun schon zum achten Mal von der Schule geflogen. Auch in der nächsten Schule, dem Leipziger Internat der Thomaner, will der Junge nicht lange bleiben, aber Schulleiter Dr. Bökh kümmert sich sofort um Jonathan, der zu seiner eigenen Überraschung schnell Freunde findet.
Spielfilm nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner.

TEMNITZKIRCHE

VVK 6 € erm. 4 € | AK 7 € erm. 5 €

Samstag, 14. Mai 2022

20.30 Uhr

DER SCHATZ IM SILBERSEE
Kultkino

Im kleinen Westernstädtchen Tulsa trifft eine Postkutsche ein. Darin liegt der ermordete Vater von Fred Engel. Freds Vater hatte den Teil einer Schatzkarte bei sich, die zum geheimnisvollen Silbersee führt und vom Banditen Colonel Brinkley geraubt wurde. Fred Engel will den Tod des Vaters rächen und trifft dabei mit Sam Hawkens und Gunstick Uncle auf Old Shatterhand und Winnetou.

Kultfilm von 1962 mit Lex Barker, Pierre Brice, Götz George, Karin Dor.

Gegrilltes und Getränke an der „Feuerstelle“
.

GUTSPARK

VVK 7 € erm. 5 € | AK 8 € erm. 6 €

Donnerstag, 26. Mai 2022

17.00 Uhr

KLARINETTEN IM DIALOG
Konzert

Siegfried Matthus‘ Konzert für zwei Klarinetten und Orchester, uraufgeführt 2016 in Luzern, erklingt erstmals in einer Kammermusikfassung. Zwei Klarinetten und ihre Spieler im Dialog, sie winden und necken sich. Leoš Janáček Klavierzyklus „Auf verwachsenem Pfade“ wird ebenfalls in einer Bearbeitung für Kammermusikensemble und Klarinette zu hören sein. Das Publikum darf sich außerdem auf den besonderen Klang einer modernen „clarinetto d’amore“ freuen.

Mitwirkende: Richard Haynes und Sabina Matthus-Bebie (Klarinetten), KNM Streichquartett

TEMNITZKIRCHE

VVK 20 € erm. 15 € | AK 22 € erm. 17 €

Freitag, 27. Mai 2022

19.30 Uhr

AUF, AUF, IHR HIRTEN! DIE KUH HAUT AB
Performance-Lesung

Ein unterhaltsamer Streifzug durch die eidgenössische Literatur, herzhaft wie ein Käse-Fondue und süß wie echte Schweizer Schokolade. Eine Melange namhafter Schweizer Autor*innen wie Max Frisch, Sybille Berg, Friedrich Dürrenmatt oder Urs Widmer – angerichtet und zur Verköstigung freigegeben von Hans Machowiak.        

TEMNITZKIRCHE
VVK 14 € erm. 11 € | AK 16 € erm. 13 €          

Samstag, 28. Mai 2022

17.00 Uhr

KLINGENDES BLECH
Konzert

Mit zwei Trompeten, Horn, Posaune, Tuba und viel Leidenschaft spannen fünf Schweizer einen weiten musikalischen Bogen. Trompeter Basil Hubatka hat für Netzeband ein exklusives Programm mit Musik aus verschiedenen Jahrhunderten zusammengestellt -angefangen bei Ludwig Senfl über Schweizer Volkstänze bis hin zum Brass Quintett von Daniel Schnyder. Das Qintetto Inflagranti bringt den Gutspark zum Klingen.

NEUE BÜHNE IM PARK
VVK 20 € erm. 15 € | AK 22 € erm. 17 €

THEATERSOMMER 2022
17. Juni bis 27. August

UNTER DEM MILCHWALD
17., 18., 24., 25. Juni
20.30 Uhr Gutspark

BABA JAGA
Familienstück
2., 3., 10., 17., 24., 31. Juli &
7., 14., 21., 28. August
15.00 Uhr Gutspark

METROPOLIS
Synchrontheater
29., 30. Juli &
5., 6., 12., 13., 19., 20., 26., 27. August
20.30 Uhr Gutspark

Lange Nacht des Theaters am 27. August

Tickets Online