25.02. – Winterkonzert mit dem Reedquintett

Plakat für das Winterkonzert am 25.02.2023 mit dem Reedquintett

25.02.2023, 19 Uhr, Temnitzkirche
WINTERKONZERT MIT DEM REEDQUINTETT
Von Ravel bis Grieg

Fünf Musiker aus Deutschland, Weißrussland und der Schweiz haben sich unter der Federführung von Sabina Matthus-Bebie zum sogenannten BRANDENBURG REED QUINTETT zusammengefunden.

Und, was ist das genau, ein Reed Quintett? Das Reed Quintett ist eine ganz besondere Kammermusikbesetzung, welche vom klassischen Bläserquintett abweicht: sie besteht ausschließlich aus Instrumenten, welche mit einem Rohrblatt gespielt werden. Anstatt Querflöte spielt ein Saxophon mit, und
anstelle eines Horns gibt es eine Bassklarinette.

Freuen Sie sich auf eine spannende Mischung aus barocker, romantischer
und impressionistischer Musik in der Temnitzkirche. Rameau, Grieg und Ravel – ein abwechslungsreiches Programm, das man nicht verpassen sollte.

Mit: Matthias Badczong (Bassklarinette), Sabina Matthus-Bebie
(Klarinette), Nicola Heinze (Oboe), Andrej Lakisov (Saxophon),
Jochen Schneider (Fagott)

Vorverkauf: 20 €, erm. 15 €
Abendkasse: 22 €, erm. 17 €